Präsentation & Aktuelles
  Aufbau der Website
  Kontakt

Unsere Dienstleistungen
  Beratungsservice

Sprachen

Wer sind wir?
  Ihr Ansprechpartner
  Ausbildung
  Erfahrungen
  Referenzen
  Das Team

R&D
  Arbeiten & Publikationen
  Projekte

Links

Ausgewählte Mitarbeiter

Der Übersetzer arbeitet ganz im Gegensatz zu dem Bild, das man von ihm haben könnte, nicht allein. Im Rahmen meiner Recherchen über das Selbstübersetzen konnte ich im Übrigen zeigen, dass der Übersetzer verschiedene Formen der Zusammenarbeit mit Anderen benötigt (s. die Seite „Arbeiten und Publikationen“ auf Französisch oder auf Englisch). Dabei ist vor allem die Zusammenarbeit mit anderen Übersetzern außerordentlich wertvoll.

Wenn ihre Muttersprache die Sprache des zu bearbeitenden Dokuments ist, können sie zum Verständnis des Textes beitragen, indem sie ihre Wahrnehmung des Originals einbringen oder z.B. kulturelle Besonderheiten erläutern. Muss das Dokument in ihre Muttersprache übersetzt werden, sind sie unersetzlich, sowohl für die Übersetzung des Dokuments als auch für eine detaillierte Überarbeitung der Übersetzung.

Allerdings arbeiten nicht alle Übersetzer auf die gleiche Art und Weise. Anstatt sich einem bereits vorhandenen Netzwerk anzuschließen, bei dem es auch immer zu Enttäuschungen kommen kann, ist es interessant, sein eigenes Netzwerk mit anderen Profis aufzubauen, mit denen man sich z.B. über Vorgehensweisen für bestimmte Projekte einigen und Informationen, Hilfsmittel, etc. austauschen kann. Daher auch die Bedeutung eines Treffens und einer auf Vertrauen und Dialog basierenden Beziehung.

 Copyright  01/2007  Tro ha Distro